Ein schwarzes Porsche-Cabrio in der Werkstatt mit dem Schriftzug: "Reparatur im Herstellerstandard"

KOMMT NICHT NUR IN ZÜRICH GUT AN.

Bordsteinschaden, Steinschlag oder Lackplatzer? Wir reparieren ihre Alufelge in unserem hochwertigen Standard. Dabei ist es egal, ob die Felge einfarbig lackiert, hochglanzpoliert oder glanzgedreht bzw. Bi-Color ist.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und den Vorteilen einer wheelnews-Felgenreparatur:

  • Werterhalt Ihres Fahrzeuges
  • kostengünstige und zeitwertgerechte Reparatur
  • Original Glanzdrehung, kein Verschleifen
  • Erhalt des Originalrades
Unsere wheelnews-Standorte Freudenstadt, Linz (Österreich), Gretzenbach (Schweiz), Karlsruhe, Kassel, Berlin und Hamburg auf der Europakarte.

wheelnews Schweiz AG
Bodenackerstraße 7
CH-5014 Gretzenbach, Schweiz
E.Mail: info@wheelnews.ch
Tel.: +41 (0) 79 / 250 41 01

wheelnews Production GmbH
Lise-Meitner Straße 5
D-72250 Freudenstadt
E-Mail: info@wheelnews.de
Tel.: +49 (0) 74 41/92 53-000
Fax:  +49 (0) 74 41/92 53-498

Zweigstelle Raum Kassel
Berliner Straße 7
D-34537 Bad Wildungen

Zweigstelle Raum Karlsruhe
Gewerbestr. 16
D-76467 Bietigheim

Zweigstelle Raum Gent (Belgien)
Schriekstraat 6
9270 Kalken

Zweigstelle Linz (Österreich)
Hafenstr. 26
A-4020 Linz

 

* Die Reparatur im Herstellerstandard bezieht sich auf den Qualitätskatalog für instandgesetzte Aluflegen der MB GTC GmbH vom 26.02.2016. Einzusehen unter Downloads.